Kurs Lawinenmedizin und Kälteschäden 2017

Termin: 25. bis 29. Januar 2017

Ort: St. Jodok am Brenner, Österreich

Leitung: Dr. Ulrich Steiner, Garmisch-Partenkirchen

Programm und Anmeldeformular: Neben medizinischen Inhalten stehen praktische Ausbildungseinheiten zur Verschüttetensuche und zur Lawinenprävention im Rahmen von Skitouren auf dem Programm.

Veranstaltungsort und Anreise:
Gasthof Lamm, A-6154 St. Jodok am Brenner (Telefon: +43 5279 5201, www.das-lamm.at)

Anreise mit dem Auto: Den Gasthof erreicht man am besten über die Brennerautobahn. Autobahnausfahrt Matrei, dann auf der Bundesstrasse Richtung Brenner bis Stafflach, von dort über die Landesstrasse bis nach St. Jodok-Vals.

Anreise mit der Bahn: In St. Jodok befindet sich lediglich eine Bahnhaltestelle für Lokalzüge, die Schnellzugstation ist in Steinach. Von Steinach aus verkehrt ein Postautobus nach St. Jodok-Schmirn und St. Jodok-Vals.

Kosten: 699,-- €     (Frühbucherrabatt von 10% bis 30.09.2016 = 629,-- €)

Anmeldung und Kontakt: Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin

Email: info@bexmed.de

Anmeldeformular ausdrucken

Programm ausdrucken